GAMESRECHT

Image Gamesrecht

Das Gamesrecht ist ein neu gewachsener Bereich des Medienrechts, der sich speziell an den Bedürfnissen der Unterhaltungssoftware-Industrie ausrichtet. Das Medienrecht selbst ist dabei bereits ein Geflecht unterschiedlicher Rechtsgebiete, deren Regelungen sich auf die Medienschaffenden beziehen. Leider gibt es in Deutschland bisher kein einheitlich geregeltes Mediengesetz.

Gerade bei den komplizierten Sachverhalten dieses Bereiches ist es unbedingt ratsam, auf die Beratung durch spezialisierte und kompetente Anwälte mit vertieften Fachkenntnissen zu setzen. Ihnen wird eine entsprechende Vertretung hierbei sowohl gerichtlich als auch außergerichtlich geboten.

 

Unsere Leistungen in diesem Bereich

  • Aufsetzen von Verträgen in Deutsch oder Englisch
  • Betreuung von Entwicklungsprozessen
  • Beratung zum Kennzeichnungsverfahren (USK, PEGI)
  • Beratung und Begleitung im Altersverifizierungsverfahren (AVS)
  • Markenanmeldung und vorherige Recherchen (DPMA)

 

Navigationspfeil nach linksNavigationspfeil nach rechts